Karibik Europas - Formentera an einem Tag

Einen Tagesausflug auf die kleine balearische Insel Formentera. Geht nicht? Geht wohl! Und zwar von meinem geliebten Dénia im Norden der Costa Blanca aus mit der Fähre. Frühmorgens hin und spätabends zurück für gerade mal 50 Euro und knapp neun Stunden Aufenthalt. 

Weiße Sandstrände wie in der Karibik und das Wasser schimmert in unzähligen verschiedenen Blau- und Türkistönen. Es ist die Karibik Europas - die kleine Insel Formentera, die mit Menorca, Ibiza und Mallorca die Balearen-Gruppe bildet. Und trotz der unfassbar schönen Strände und der direkten Nähe zu den Partyhochburgen Mallorca und Ibiza findet auf Formentera jeder sein eigenes kleines Paradies. Ganz entspannt mit der Fähre vom Festland übersiedeln und am Abend wieder zurückfahren. Wie das am besten geht und was ich auf Formentera erlebt habe, das erschien neulich in den Costa Blanca Nachrichten nachlesen. Für alle diejenigen, die nicht gerade zufälligerweise an der Costa Blanca Urlaub machen, gibt es die pdf-Version zum Download und eine Fotogalerie zum Tagträumen.

Download
Dateidownload: Per Rad durchs Paradies (Costa Blanca Nachrichten)
Tagesausflüge nach Formentera durch wilde Dünenlandschaften und feine Sandstrände dank guter Fährverbindung möglich. Lest in meinem Artikel in der Sommerbeilage der Costa Blanca Nachrichten was ich auf der Insel erlebt habe und wie man von Dénia aus am schnellsten dorthin gelangt.
CBN_1757_Ausflugstipp_Formentera.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Bildergalerie: 50 Shades of Blue - Formentera, die Karibik Europas

(C) Fotos: überwiegend Janek Liebetrau.

Leider haben einige der Fotos beim Komprimieren ihre gute Qualität verloren. :-(

Kommentar schreiben

Kommentare: 0