Rezept: Traditionelle spanische Tortilla

Wer an Tortilla denkt, denkt meistens eher an die kleinen dreieckig geformten Chips, eher bekannt als Nachos. Oder an die kleinen runden Teigpfladen, aus denen sich hervorragend Wraps machen lassen. Im spanischen kennt man Tortilla de Papas traditionell als ein landestypisches Gericht aus Kartoffeln, Zwiebeln und Ei. Hier nun das Rezept für euch. 

Spanische Tortilla - Ei, Zwiebeln und Kartoffeln.
Spanische Tortilla - Ei, Zwiebeln und Kartoffeln.

An meinem ersten Abend in Barcelona ließ sich meine Freundin Sara es nicht nehmen, etwas typisch spanisches für mich zu kochen. Und so holte sie aus ihrem Schank einen Haufen Eier, Kartoffeln und Zwiebeln. 

Alles was ihr braucht sind:

  • 5-6 große  Kartoffeln
  • 6-8 Eier
  • 1 Zwiebel
  • Salz + Pfeffer
  • Olivenöl

Die Kartoffeln schnälen und in größere Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen, aber nicht zu weich werden lassen! Währenddessen die Zwiebeln schneiden und mit viel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Dann die Kartoffeln mit dazugeben und anbraten. Nebenbei müssen die Eier mit Salz und Pfeffer gewürzt und verührt werden. Wenn Kartoffeln und Zwiebeln weich genug sind, die Hälfte des Öls abschütten, ehe die Eier hinzugegeben werden. Wenn das Omlette artige Gericht an der Oberflächefest genug ist, auf einen Teller stürzen. Die andere Seite in die Pfanne gleiten lassen und fertig braten. Anschließend wie einen Kuchen in gleichmäßige Stücke schneiden et voilà.  

 

Alternativ können die Kartoffeln anstelle in Wasser gekocht zu werden, direkt mit den Zwiebeln in der Pfanne gebraten werden, bis sie durch sind. Wichtig zum Wenden ist, dass der Teller flach und möglichst so groß wie die Pfanne ist - noch besser ist es, wenn der Deckel ein flacher ist, so wie auf dem Foto, damit die Tortilla nicht bricht. 

 

Und dann bleibt mir am Ende nur noch eins zu wünschen: ¡Que aproveche! (Guten Appetit!)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Liz (Mittwoch, 26 April 2017 13:08)

    Hola Tina ��
    Ich find ich es schön dass du so landestypische Rezepte vorstellst!
    Tortilla hab ich aber immer im Urlaub gemieden hehe
    Sah ehrlich gesagt merkwürdig aus ��‍♀️
    Aber es ist auf jedenfall ein schön einfaches Rezept.
    Ich bin gespannt was du noch so ausfindig machst.

    Alles liebe Liz ❤️